Das Unternehmen Maxsyma

Ihr Partner für Automatisierung und Datenverarbeitung. Profitieren Sie von der Leistung und Erfahrung unserer hochqualifizierten Mitarbeiter.

Kontaktieren Sie uns

Über Maxsyma

Maxsyma ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Software und Komponenten im Bereich der industriellen Produktion und daran angrenzenden Gebieten spezialisiert hat.

Das Unternehmen wurde 2010 von Andreas Ermer, Dr. Stefan Schönig und Martin Völkl gegründet. Die Hauptniederlassung befindet sich im Herzen der Oberpfalz (Bayern) in Floß. Nach einem schnellen Wachstum und zahlreicher neuer Aufträge aus der gesamten Welt firmierte das Unternehmen Ende des Jahres 2012 in eine GmbH & Co. KG um. Zugleich stellte das Unternehmen seinen Mitarbeitern ein neues Firmengebäude in Floß zur Verfügung.

Das Unternehmen befindet sich ausschließlich in privater Hand und lebt somit von der Motivation der Mitarbeiter. Aufgrund des dynamischen Teams können Entscheidungen effizient umgesetzt und flexibel auf Kundenwünsche reagiert werden.

Unser Team

Softwareentwickler und Ingenieure, welche neben ihren erworbenen akademischen und beruflichen Fähigkeiten ein hohes Maß an technischen und sozialen Kompetenzen besitzen.

Karriere bei Maxsyma

Maxsyma lebt als junges und dynamisches Unternehmen von der Qualität seiner Mitarbeiter. Deswegen sind wir ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, welche Leistungsbereitschaft und eine dynamische Arbeitsweise aufzeigen.

Um die Qualität unserer Mitarbeiter zu erhalten und zu verbessern, gehören bei uns Fort- und Weiterbildungen zur Philosophie. Darüber hinaus spielt für uns die Work-Life-Balance eine große Rolle. Nur glückliche Mitarbeiter sind zu hervorragenden Leistungen fähig, welche wir täglich anstreben. Aktuell konkret ausgeschriebene Stellen entnehmen Sie bitte den Stellenangeboten. Darüber hinaus freuen wir uns auch auf Ihre Initiativbewerbung, wenn Sie Teil unseres Unternehmens werden wollen.

Im Moment haben wir leider keine konkrete Stelle zu besetzen. Wir freuen uns jedoch über Ihre Initiativbewerbung.